Objektname:Süßwarenautomat, Sielaff
Modellbezeichnung:Unbekannt
Beschreibung:Einfacher Sußwarenautomat für das Produkt Bioquik mit altbewährtem System der Warenaufbewarung in "Schlangenform". Der Hersteller ist nicht eindeutig, die Konstruktionsmerkmale sprechen aber für Sielaff. Die Bezeichnung DPF spricht für die 50er Jahre, als die Abgrenzung zum RPF noch notwendig war. Über das Produkt und die Firma "Bioquik" ist nicht viel bekannt. Wahrscheinlich handelt es sich um Pfefferminzrollen.
Datierung:ca. 50er Jahre
Hersteller:Sielaff GmbH & Co. KG Automatenbau | Herrieden | Deutschland
Bild 1:
Bild 2:
Detailbild:
Detailbild:
Allgemein
Beschreibung Funktionsweise:Warenrollen übereinander gestapelt in einer Art Metallschlange. Beim Einwurf eines Geldstücks wird auf Grund des Schwerkraftprinzips eine Rolle freigegben und fällt in die Warenausgabe. Änhnlich wie AFRO Automat.
Breite:22
Höhe:72
Tiefe:16
Farbe:Rot, weiße Schrift
Material:Metallblech
Vollständig:Ja
Funktionsfähig:Vollfunktionsfähig
Fehlende Bauteile:Schlosshalterungen wurden aufgebrochen
Original Farbgebung:Ja
Zustand Farbgebung:B
Zustand Farbgebung:
A – sehr gut – keine Beschädigungen
B – leichte Beschädigungen
C – deutliche Gebrauchsspuren
D – sehr starke Beschädigung  / Gebrauchsspuren
Warenausgabe
Anzahl Warenschächte:1
Anzahl Warenausgaben:1
Beschreibung Verkaufsgut:Pfefferminzrollen
Sperrfunktion b. leeren WS:Ja
Sperrfunktion b. leeren WS: = Ist der Warenschacht leer, wird entweder der Münzschlitz verschlossen oder das Geld wird zurückgegeben.
Münzprüfer
Anzahl Münzprüfer:1
Ursprüngliche Währung:DM
Urspr. Münzen:10 Pf
Aktuelle Währung:DM
Akt. Münzen:10 Pf
Geldrückgabe:Ja

Copyright

Alle Informationen ohne Gewähr – Alle Rechte bei Jens Kahl inkl. der Bilder – Keine Verwendung von Bildern und Texten ohne schriftliche Genemigung